ShopOpuscoli / materiale informativoShop

Erb­lich be­ding­ter Brust- und Ei­er­stock­krebs

Häufen sich Krebserkrankungen in der Familiengeschichte, taucht oft die Frage auf, ob man selber auch gefährdet ist, und ob eine erbliche Veranlagung besteht.

Diese Sorgen sind meist unbegründet: Die meisten Verwandten von Krebsbetroffenen haben kein erhöhtes Risiko, an Krebs zu erkranken. Allerdings gibt es Familien, in denen eine erbliche Veranlagung für Brust- und/oder Eierstockkrebs vorliegt. Diese Veranlagung kann von Generation zu Generation weitervererbt werden.

Diese Broschüre gibt Ihnen Informationen über erblich bedingten Brust- und Eierstockkrebs. Sie beschreibt, wann weitere Abklärungen sinnvoll sind und wie eine solche Veranlagung festgestellt wird. Zudem wird aufgezeigt, wie mit einem erhöhten Risiko für Brust- und/oder Eierstockkrebs umgegangen werden kann.

  • Numero di pagine: 40
  • Lingua: tedesco
  • Codice articolo: 011004011111
SfogliaScarica PDF
GratuitoPz.Pz.