ShopOpuscoli / materiale informativoShop

Das Lym­phö­dem nach Krebs

Nur wenige Menschen sind sich bewusst, was geschehen kann, wenn das Lymphsystem nicht mehr optimal funktioniert. Entsprechend sind auch Lymphödeme kein täglicher Gesprächsstoff.
Nach Operationen und Bestrahlungen besteht jedoch ein gewisses Risiko, dass sich mit der Zeit ein Lymphödem entwickelt. Am häufigsten sind Lymphödeme am Arm nach einer Lymphknotenentfernung bei Brustkrebs sowie an den Beinen nach Krebsoperationen im Becken und Bauch.

Wie kann man das Lymphödemrisiko senken? Wie lassen sich die Auswirkungen auf ein Minimum beschränken, wenn sich trotzdem ein Lymphödem entwickelt? In der Broschüre finden Sie Antworten. Sie gibt auch Einblick in die Funktionsweise des Lymphsystems, sodass angesichts eines Lymphödems nachvollziehbar wird, warum welche Gegenmassnahmen wichtig sind.

  • Numero di pagine: 36
  • Lingua: tedesco
  • Codice articolo: 011410013111
SfogliaScarica PDF
GratuitoPz.Pz.

Versioni linguistiche

L'oe­dème lym­pha­tique en cas de can­cerBrochure
Francese
Gratuito
Il linfedema e il cancroBrochure
Italiano
Gratuito